Deutsch
Forum

XProfan-Wrapper für Cheetah-Datenbank-Modul

 

Stefan
Schnell
Hallo Community,
auf der Site von Paul Squires findet Ihr Wrapper in XProfan/Profan für das Datenbank-Modul Cheetah.

[img:d7960e1b1d]https://www.planetsquires.com/images/cheetahbox.gif[/img:d7960e1b1d]
Cheetah ist eine 73 kByte kleine DLL, die ein schnelles Datenbanksystem für 32-bit Programmiersprachen darstellt. Die implementierte Datenbank basiert auf der Standard xBase Dateistruktur (mit 100%iger Kompatibilität zur dBase III Spezifikation). Wer möchte kann aber auch zusätzliche Feldtypen definieren, z.B. Integer, Long, Single, Double und Currency.
Zusätzliche Funktionen sind die optionalen Datenbank/Index/Memo-Verschlüsselung, Abfragesprache und variable Memofeldgröße. Cheetah verwendet das Windows API für den Zugriff auf die Laufwerke und viele interne Funktionen sind direkt in Assembler kodiert, für maximale Geschwindigkeit.
Das alles macht Cheetah zu einem perfekten Toolkit für die Programmierung von Datenbanken.

Um diese Funktionalität jetzt auch in XProfan/Profan nutzen zu können, habe ich Wrapper bereitgestellt. Eine Include-Datei und eine Unit sind enthalten, sowie ein Beispielprogramm das die Verwendung der grundlegenden Funktionen von Cheetah demonstriert.

Das Ganze und noch mehr findet Ihr auf Pauls Site: [...] .

Cheetah ist Shareware, eine Test-Version sowie ein freies Companion-Produkt könnt Ihr Euch ebenfalls bei Paul besorgen.

Gruß
Stefan
 
15.10.2004  
 




Normann
Strübli
Hallo Stefan,

Spitzenmäßig!!!

hab Dein Posting erst jetzt gelesen - das Thema Cheetah hatte ich hier schonmal vor
einiger Zeit diskutiert da ging es um Memofelder die in Profan nicht funktioniert haben.
Das Du mal eben nen Xprofan Wrapper gecoded hast ist sehr nobel von dir

Werd ich mir die nächsten Tage mal genauer angucken.

Gruß
Normann
 
18.10.2004  
 




Stefan
Schnell
Hallo Normann,
Danke für die Blumen

Bist Du auch registrierter Cheetah-Anwender?

Gruß
Stefan
 
19.10.2004  
 




Normann
Strübli
Yep! bin registrierter und begeiterter Anwender

habe bis jetzt nur gute Erfahrungen mit der Datenbank gemacht zumal mir
alles andere entweder zu kompliziert in der Handhabung ist oder zu wenig
Funktionen bietet. Die Netzwerkfähigkeit hab ich allerdings noch nicht getestet...

Aber nun kenn ich ja jmd. den ich Fragen kann
 
19.10.2004  
 




Stefan
Schnell
Hallo Normann,

>Aber nun kenn ich ja jmd. den ich Fragen kann

Ich auch...

Gruß
Stefan

P.S. Ich habe heute Paul leicht geänderte Dateien geschickt, die um zwei Routinen, die in der Demo-Version nicht enthalten sind, ergänzt sind, sowie eine Wrapper-Routine für xdbFieldValue, damit gleich der String zurückgeliefert wird.
KompilierenMarkierenSeparieren
-Procedure xdbFieldValue---------------------------------------------
-
- Wrapper procedure for xdbFieldValue to use the call easier,
- use it with standard db III field type and do not use it with
- field type Z
-
---------------------------------------------------------------------

Proc xdbFieldValue

    Parameters dbHandle&, FieldName$, FieldNumber&
    Declare Address&
    Address& = _xdbFieldValue(dbHandle&, @Addr(FieldName$),
    FieldNumber&)
    Return @String$(Address&, 0)

EndProc

 
21.10.2004  
 



Sollte es ein xtra Datenbankenprogrammierung sub.Forum geben?

Salve, iF
 
21.10.2004  
 




Normann
Strübli


@Stefan:
Die Unterstützung von Paul ist echt Super! Er hat mir damals schnell geholfen - ich glaube
da warst Du noch nicht in diesem Forum.
Aber mal zum Nachlesen: [...] 

gruß
Normann
 
21.10.2004  
 




Stefan
Schnell
Hallo Normann,
lebst Du noch :?:
Habe Dir vor einigen Tagen eine eMail geschickt, weiß aber nicht ob das Deine aktuelle eMail-Adresse war (war aus dem Profan-Forum)?
Angekommen? Angeschaut? Getestet?
Lass mal von Dir hören...
Gruß
Stefan
 
26.10.2004  
 




Normann
Strübli
Mail?

Angekommen? Angeschaut? Getestet?
Wo denn?, was denn?, wie denn?

Moment... *such*

Ich glaub ich weiß woran das liegt. Du hast deine Mail bestimmt an supportmdc@aol.com
geschickt richtig???
Falls ja - Glückwunsch Du bist der erste der mir an die Adresse ne Mail schickt,
unglücklicherweise hab ich das Passwort vergessen
(kommt davon wenn 3 Monate keine Mail kommt)
Werd ich mir wohl die aktuellen Charts in der Hotline anhören müssen und ein neues
Passwort vergeben.
Sei doch so nett und Mail bis dahin bitte nochmal an: normen2079@aol.com
dann guck ich mir das heute Abend noch an - sorry!
 
26.10.2004  
 



Will mal auf eben auf MXii Mailaccounts hinweisen,- wer gerne einen hätte melde sich einfach......

pop3.mxii.com
smtp.mxii.com
Im Packet enthalten ist natürlich auf Wunsch auch eine Spamprotection.

Besonderheit: Sauschnell, auf Wunsch auch SSL-Gesichert und 50 stat 4 Megaybte Quota.

Salve, iF
Was ich davon hab?
nix, is kostenlos.
 
26.10.2004  
 



Antworten


Thementitel, max. 100 Zeichen.
 

Systemprofile:

Kein Systemprofil angelegt. [anlegen]

XProfan:

 Beitrag  Schrift  Smilies  ▼ 

Bitte anmelden um einen Beitrag zu verfassen.
 

Themenoptionen

5.712 Betrachtungen

Unbenanntvor 0 min.
Walter17.11.2019
Uwe Lang07.02.2019
Peter Max Müller31.12.2017
awabso08.09.2015
Mehr...

Themeninformationen



Admins  |  AGB  |  Anwendungen  |  Autoren  |  Chat  |  Datenschutz  |  Download  |  Eingangshalle  |  Hilfe  |  Händlerportal  |  Impressum  |  Mart  |  Schnittstellen  |  SDK  |  Services  |  Spiele  |  Suche  |  Support

Ein Projekt aller XProfaner, die es gibt!


Mein XProfan
Private Nachrichten
Eigenes Ablageforum
Themen-Merkliste
Eigene Beiträge
Eigene Themen
Zwischenablage
Abmelden
 Deutsch English Français Español Italia
Übersetzungen

Datenschutz


Wir verwenden Cookies nur als Session-Cookies wegen der technischen Notwendigkeit und bei uns gibt es keine Cookies von Drittanbietern.

Wenn du hier auf unsere Webseite klickst oder navigierst, stimmst du unserer Erfassung von Informationen in unseren Cookies auf XProfan.Net zu.

Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest du in unserer nachfolgenden Datenschutzerklärung.


einverstandenDatenschutzerklärung
Ich möchte keinen Cookie