Deutsch
PHP, HTML & JavaScript- Forum

3D Grafik - WebGL mit three.js

 
- Seite 1 -



HofK
Auf einen heißen Tipp von IF hin, habe ich mir mal
three.js  [...]  angeschaut. Da  [...]  (ganz unten) die ersten Resultate.
 
31.01.2016  
 



 
- Seite 25 -



p.specht
Höchste Zeit für den berühmten "Utah Teapot"  [...]  !
 
XProfan 11
So Computer sind halt auch nur Menschen...
vor 18 Tagen  
 




HofK
p.specht (07.08.2019)
Höchste Zeit für den berühmten "Utah Teapot"  [...]  !


Zu spät!

Gibt es schon lange in three.js.

Seit Revision 56 (derzeit 107 aktuell ) dort zu finden.
Demo:  [...] 
Geometrie:  [...] 
 
vor 17 Tagen  
 




p.specht
Teapot klappt prima ... Bin überrascht, wie glatt er wirkt !
 
XProfan 11
So Computer sind halt auch nur Menschen...
vor 16 Tagen  
 




HofK
Wieder eine Etappe geschafft.

Die Version mit Begrenzung ist fertiggestellt und in das THREEi Addon integriert.

Für unendliche Flächen wie Zylinder (siehe oben), aber auch zum Schnitt von anderen Flächen.

genus2 cut



Siehe

GitHub:  [...] 

discourse:  [...] 
 
vor 15 Tagen  
 




HofK
Eine kleine Ergänzung.

Die Berechnung der Dreiecke der impliziten Flächen erfordert einen gewissen Aufwand. Daher kann es sinnvoll sein, das Ergebnis der Berechnung als komplette three.js BufferGeometry Definition zu exportieren.

Ich habe das auf GitHub hinzugefügt. 

Die Datei triangulationImplicitSurfaceExportGeo.html erfüllt den Zweck. Siehe Ordner examples. Wenn man auf den Button Export Def drückt, wird der JavaScript Code angezeigt und in die Zwischenablage kopiert. Die ...32 Arrays werden auf die tatsächliche Länge gekürzt. Diese three.js BufferGeometry-Definition kann in die Datei implicitSurfaceImport.html an der markierten Stelle eingefügt werden. Die Definition kann auch einfach in eigene Projekte kopiert werden.
 
vor 12 Tagen  
 




p.specht
Die Figur könnte ein Ausschnitt aus einer "Klein´schen Flasche" sein. Dass das nicht so ist, wird vermutlich erst bei Bewegung klar ...

Frage zum Teapot: Dreht sich die Lichtquelle eigentlich immer mit der Szene mit, oder kann man auch "Beleuchtung konstant von schräg vorne" definieren?
 
So Computer sind halt auch nur Menschen...
vor 11 Tagen  
 




HofK
Die Kleinsche Flasche wird als parametrische BufferGeometry realisiert:  [...] 

Es gibt im Framework three.js verschiedenartige Lichtquellen. Diese kann man kombinieren und nach Bedarf im 3D Raum positionieren. Sie sind im Zusammenspiel mit dem verwendeten Material zu verstehen. Ein dargestellter Körper (Mesh) beteht aus Geometrie und Material.

Dort  [...]  ist ein Spot teilweise auf ein Bild gerichtet und es werden Hilfslinien angezeigt.

 
vor 10 Tagen  
 




p.specht
Ah. danke ...
 
XProfan 11
So Computer sind halt auch nur Menschen...
vor 10 Tagen  
 




HofK
HofK (30.07.2019)
Die Grafiken in den vorherigen Beiträgen wurden mit dem Lineal von IF  [...]  aufgenommen. Sehr praktikabel.
Funktioniert nicht mehr. Nun übe ich mit Firefox "Bildschirmfoto".



Firefox hilft aber nicht außerhalb des Browsers. Da habe ich nun Monosnap  [...]  für mich entdeckt. Einige Tasten muss man umdefinieren, sie sind auf das englische Tastaturlayout ausgerichtet und haben mir in anderer Software Probleme gemacht. Mein Laptop hat zwischen Alt Gr und rechter Strg Taste eine bisher nie genutzte Taste. Sieht aus wie ein Menü oder ein Blatt mit drei Zeilen - keine Ahnung wozu sie dienen soll. Da drücke ich nun drauf und es funktioniert fast wie bei IF. Aber einige kleine Details hat IF noch besser gelöst!
 
vor 4 Tagen  
 




p.specht
Ich verwende Irfanview, für vieles gut, auch für selektive Screenshots!
 
XProfan 11
So Computer sind halt auch nur Menschen...
vor 4 Tagen  
 




HofK
Irfanview ist schon eine richtige Software-Suite, während Monosnap ein schlankes Tool ist. Startet bei mir mit dem System und lauert Resourcen schonend bis ich die "Spezialtaste" drücke.

Habe zwei mal gedrückt:





Als Vorbereitung für Zylinder und Torus mit kreisförmigen (deformierten) Löchern habe ich die Schnittlinien erzeugt. Für den Zylinder findet man die Herleitung dort:  [...] 

Für den Torus habe ich nichts gefunden und selbst hergeleitet. Die vierfache Lösungsformel (biquadratisch) ist etwas komplizierter.
 
vor 3 Tagen  
 



 
- Seite 26 -



p.specht
AutoDesk, Erzeuger des bekannten CAD-Programms AutoCAD, bekam seine marktbeherrschende Stellung nur duch Aufkauf von konkurrierenden 3D-Softwarefirmen. Ich denke, langsam solltest Du denen ein Angebot machen
 
XProfan 11
So Computer sind halt auch nur Menschen...
Vorgestern (17:30)  
 




Antworten


Thementitel, max. 100 Zeichen.
 

Systemprofile:

Kein Systemprofil angelegt. [anlegen]

XProfan:

 Beitrag  Schrift  Smilies  ▼ 

Bitte anmelden um einen Beitrag zu verfassen.
 

Themenoptionen

61.831 Betrachtungen

Unbenanntvor 0 min.
Thomas FreierGestern (20:54)
HofKGestern (14:14)
WalterGestern (11:10)
Michael W.Gestern (00:57)
Mehr...

Themeninformationen



AGB  |  Chat  |  Datenschutz  |  Download  |  Eingangshalle  |  Hilfe  |  Impressum  |  Mart  |  Support  |  Suche

Ein Projekt aller XProfaner, die es gibt!


Mein XProfan
Private Nachrichten
Eigenes Ablageforum
Themen-Merkliste
Eigene Beiträge
Eigene Themen
Zwischenablage
Abmelden
 Deutsch English Français Español Italia
Übersetzungen

Datenschutz


Wir verwenden Cookies nur als Session-Cookies wegen der technischen Notwendigkeit und bei uns gibt es keine Cookies von Drittanbietern.

Wenn du hier auf unsere Webseite klickst oder navigierst, stimmst du unserer Erfassung von Informationen in unseren Cookies auf XProfan.Net zu.

Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest du in unserer nachfolgenden Datenschutzerklärung.


einverstandenDatenschutzerklärung
Ich möchte keinen Cookie