Deutsch

p.specht


 



Signatur:
Computer: Gerät, daß es in Mikrosekunden erlaubt, 50.000 Fehler zu machen, zB 'daß' statt 'das'...



Webseite:
pspecht.hat-gar-keine-homepage.de

Postleitzahl:
A1230

Wohnort:
Wien
XProfan:
XProfan 11

IDE:
LemonEd
Status:
Aktiv

Zuletzt online:
09.10.2023
Mitglied seit:
05.02.2012
Verifiziert:
Ja

Händler:
Nein
Produkte:
0
SDKs:
0

APPs:
0
Spiele:
5
Snippets:
243

Online-Doku:
13
Übersetzungen:
0
Beiträge:
1.157

Themen:
401
Dateien:
14
Honoriert:
 35

Lösungen:
 7
Wertungsabgaben:
 79
Mitmach-Index:
1.497Pts

APPs (0)


Spiele (5)


DLLs (0)


Includes (0)


Quelltexte/ Codesnippets (243)

Max. 10 werden aufgelistet


SDKs (0)


Themen (401)

Max. letzte 10 werden aufgelistet


Units (0)

P. Specht

 

p.specht

Mein Name ist Primus von Quack - nein, P. Specht. Ich bin Ösi aus knapp neben Wien, beschäftigte mich seit Commodore-PET-2001-Zeiten mit PCs, erweiterte damals per Lötkolben und geätzter Platine den Speicher von 8 kByte auf sage und schreibe 32 Kilobyte ("So riesige Programme wird es niemals geben!") und betreute während meiner Berufslaufbahn nebenbei einen Branchen-Server für ein Händlernetz samt Bestellprogramm in Profan², später XProfan. Nach Branchenwechsel blieb XProfan als Hobby, wobei ich u.a. alte Fortran-IV-Algorithmen nach XProfan transponierte, um sie vor dem Vergessen zu retten. Ein weiteres Hobby waren früher Mathe-Rätsel. Derzeit in Vorpension, betreue ich meine Mutter (86). Zit.: "Solange man eine Mutter hat, ist man ein Kind!"
 
Computer: Gerät, daß es in Mikrosekunden erlaubt, 50.000 Fehler zu machen, zB 'daß' statt 'das'...
24.01.2021  
 




E.T.
"Willkommen"  wäre wohl etwas spät

Also: bleib dabei und lass uns noch lange zusammen "xprofanern" 
 
XProfan 11
Grüße aus Sachsen... Mario
WinXP, Win7 (64 Bit),Win8(.1),Win10, Win 11, Profan 6 - X4, XPSE, und 'nen schwarzes, blinkendes Dingens, wo ich das alles reinschütte...
24.01.2021  
 




p.specht

 
XProfan 11
Computer: Gerät, daß es in Mikrosekunden erlaubt, 50.000 Fehler zu machen, zB 'daß' statt 'das'...
25.01.2021  
 



Hallo Peter,

für mich sind/ waren das noch so etwas wie "echte Computer", also die Hergestellten bevor ich 78 auf die Welt kam!

Herunterladen

Selbst diese kleinen/ heutigen "1-Euro-1-Zentimeter-Chips" haben ein Vielfaches damaliger Leistung/ Kapazität:



und sie bieten so ein wenig vom ursprünglichen Reiz einen bemannten 800Kg-Satellit mit einer 4-Bit-CPU durch die weiten des Weltraumes zu navigieren.

Mikrocontroller mit 8-Bit Architektur, fortschrittlicher RISC-Architektur, 131 leistungsstarken Befehlen und einem Durchsatz von bis zu 16MIPS bei 16MHz.

Arbeitsregister umfassen 32 × 8 allgemeine Zweck-Arbeitsregister.

Der Mikrocontroller operiert in vollständig statischer Betriebsart.

Enthält einen On-Chip 2-Zyklus-Multiplizierer.

Speicher besteht aus 32K Bytes In-System selbstprogrammierbarem Flash-Programmspeicher, 1K Byte EEPROM, und 2K Byte internem SRAM. Schreib-/Löschzyklen für Flash/EEPROM liegen bei 10.000/100.000. Optionale Boot-Code-Sektion mit unabhängigen Sperrbits.

In-System-Programmierung möglich über On-Chip-Boot-Programm. Echte Lese-Schreib-Operationen werden unterstützt, ebenso wie eine Programmiersperre für Software-Sicherheit.

Enthält zwei 8-Bit Timer/Counter und einen 16-Bit Timer/Counter.

Sechs PWM-Kanäle sind verfügbar.

Der 8-Kanal 10-Bit ADC ermöglicht präzise Analog-Digital-Wandlungen.

Kommunikationsschnittstellen umfassen serielle USART, SPI (Serial Peripheral Interface), und 2-Draht-Serienschnittstelle (I2C).

Zusätzliche Funktionen umfassen einen programmierbaren Watchdog-Timer mit separatem Oszillator und einen Analogkomparator.

Sechs Schlafmodi sind verfügbar: Idle, ADC-Rauschunterdrückung, Stromsparmodus, Abschaltmodus, Standby, erweiterter Standby.

Unterstützter Betriebsspannungsbereich: 2,7V bis 5,5V.

Betriebsbereich für Temperaturen: –40°C bis +125°C (automobiler Temperaturbereich).

Geschwindigkeitsklasse unterstützt 0 bis 8MHz (2.7V bis 5.5V) sowie 0 bis 16MHz (4.5V bis 5.5V).

Stromverbrauch bei Aktivität: 1,5mA (bei 3V), im Power-down-Modus: 1µA (bei 3V).

Was damit damals wohl für Programme und Spiele entstanden wären!

 
31.08.2023  
 




p.specht

Damit lässt sich viel anfangen, derzeit leider auch viel Böses ...
 
XProfan 11
Computer: Gerät, daß es in Mikrosekunden erlaubt, 50.000 Fehler zu machen, zB 'daß' statt 'das'...
03.09.2023  
 



Gästebuch


Thementitel, max. 100 Zeichen.
 

Systemprofile:

Kein Systemprofil angelegt. [anlegen]

XProfan:

 Beitrag  Schrift  Smilies  ▼ 

Bitte anmelden um einen Beitrag zu verfassen.
 

Themenoptionen

4.904 Betrachtungen

Unbenanntvor 0 min.
Georg Teles06.04.2024
Michael W.08.12.2023
Thomas Zielinski02.12.2023
Axel Berse15.11.2023
Mehr...

Themeninformationen

Dieses Thema hat 3 Teilnehmer:

p.specht (3x)
iF (1x)
E.T. (1x)


Admins  |  AGB  |  Anwendungen  |  Autoren  |  Chat  |  Datenschutz  |  Download  |  Eingangshalle  |  Hilfe  |  Händlerportal  |  Impressum  |  Mart  |  Schnittstellen  |  SDK  |  Services  |  Spiele  |  Suche  |  Support

Ein Projekt aller XProfaner, die es gibt!


Mein XProfan
Private Nachrichten
Eigenes Ablageforum
Themen-Merkliste
Eigene Beiträge
Eigene Themen
Zwischenablage
Abmelden
 Deutsch English Français Español Italia
Übersetzungen

Datenschutz


Wir verwenden Cookies nur als Session-Cookies wegen der technischen Notwendigkeit und bei uns gibt es keine Cookies von Drittanbietern.

Wenn du hier auf unsere Webseite klickst oder navigierst, stimmst du unserer Erfassung von Informationen in unseren Cookies auf XProfan.Net zu.

Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest du in unserer nachfolgenden Datenschutzerklärung.


einverstandenDatenschutzerklärung
Ich möchte keinen Cookie