Deutsch
Units

FTP Update Unit

 

Torsten
Rümker
Hallo,

da ich es leid war immer zu allen Rechnern bei uns im Büro zu rennen um die jeweils neue Version
meines/ meiner Programme/s zu installieren, habe ich irgendwann diese kleine Unit geschrieben, um das Update zu automatisieren.

Diese Unit erledigt nur den eigentlichen Download der Update-Dateien und startet im Anschluß per RUN Befehl sofort die Setup Datei (wie auch immer die heißt).
D. h. die Bedingungen die zum Aufrufen führen sind im eigentlichen Programm unterzubringen.

FTPUpdate.txt Inhalt:
FTP Update Unit für beliebige Software (Version 1.3) von Torsten Rümker

Start der Updatefunktion:

?_FTPUpdate Produktkennung, Produktversion, FTP-Server-IP, BenutzerID, Passwort, 1/0
1= Nach dem erfolgreichen Download wird automatisch die mit Datei1 gekennzeichnete
Datei (im Idealfall ein Programm gestartet
0= Nach dem erfolgreichen Download wird die Funktion mit dem Rückgabewert 0 beendet

Als Rückgabewert erscheint:
0 = keine Fehler, wobei dieser Parameter nur zurückgegeben wird wenn
der letzte Parameter 1 lautet.
1 = Verbindung zum Server fehlgeschlage
2 = Update.ini konnte nicht heruntergeladen werden
3 = Download der Dateien teilweise fehlgeschlagen
4 = kein Update vorhanden

Auf dem FTP-Server muß eine Update.ini vorliegen.
Aufbau:
[Produktkennung]
Version=
Dateien=(Anzahl)
Pfad=Pfad auf dem FTP Server
Datei1=Name
Datei2=Name
usw. laut Anzahl bei Dateien (max. 50)

Es ist ohne weiteres möglich auch mehrere Programme über die selbe Update.ini
automatisch herunterzuladen, dazu muß nur eine 2te Sektion mit einer andere
Produktkennung in der Update.ini vorliegen.

Ich empfehle auf dem Server einen nur leseberechtigten User zu erstellen,
in dessen Root-Verzeichnis dann die Update.ini liegt. Für jedes Produkt sollte
dann ein eigenes Unterverzeichnis angelegt werden welches in der Update.ini
angegeben werden muß (siehe weiter oben Aufbau der Update.ini)

Da ich keinen FTP-Server im Internet Betreibe kann ich leider auch kein
funktionstüchtiges Beispiel beilegen.

Ich hoffe die Unit ist jemandem behilflich!

MfG
Torsten
 
Ich lerne, ob ich will oder nicht!
Betriebssystem:
- Ubuntu 15.x
- Windows (diverse)
XProfan Version: X2
11.10.2005  
 




Torsten
Rümker
Nachdem ich mir das ganze noch mal durch den Kopf gehen lassen habe,
habe ich jetzt in das Archiv auch noch den Sourcecode hinzugefügt.

Plus, für die Nichtnochmalrunterladenwoller siehe unten

Achja das ganze ist für jeden ders brauchen kann zur freien Verfügung!
(Wenn es jemand benutzt würd ich mich aber freuen darüber zu hören)

MfG
Torsten
 
Ich lerne, ob ich will oder nicht!
Betriebssystem:
- Ubuntu 15.x
- Windows (diverse)
XProfan Version: X2
12.10.2005  
 




Torsten
Rümker
Da das ganze meine erste (wenn auch kleine) Veröffentlichung ist, hatte ich auf Kommentare a la taugt nix oder kann man was raus machen gehofft.

Niemand eine Meinung dazu? (Zur Idee dahinter täte mir schon reichen).

*bettel*

MfG
Torsten
 
Ich lerne, ob ich will oder nicht!
Betriebssystem:
- Ubuntu 15.x
- Windows (diverse)
XProfan Version: X2
19.10.2005  
 



Nun - es fehtl warscheinlich eine Dokumentation.

Machs doch einfach wie ich - stelle ein Packet her. (Schau Dir einfach mal meine Unitpackete an)

Nimm auch den XPSE - der hilft Dir sehr dabei.

Salve, iF.

Beispiel:
KompilierenMarkierenSeparieren
 {$c}
 $P*
 $L
 {$preferednamespace ftp.}

Proc ?_download export "Läd Datei Dateiftp$ per FTP herunter und speichert den Inhalt in Datei Dateilokal$"

    Parameters Dateiftp$, Dateilokal$
    Declare Fehler%
    Fehler%=@Ftp("Download", Dateiftp$, Dateilokal$)
    Return Fehler%

Endproc

 
19.10.2005  
 




Torsten
Rümker
Ok, nach einigen Tests bin ich noch über ein, zwei nicht abgefangene Fehler gestolpert.

Ich werde also das ganze noch einmal überarbeiten, und dann auch eine entsprechende Dokumentation hinzufügen.

Das ganze wird aber wohl ein paar Tage brauchen, vielleicht ist es dann ja spruchreif

MfG
Torsten
 
Ich lerne, ob ich will oder nicht!
Betriebssystem:
- Ubuntu 15.x
- Windows (diverse)
XProfan Version: X2
20.10.2005  
 




Torsten
Rümker
Ok, ich habe heute (endlich) eine aktualisierte Fassung der FTPUpdate.pcu hochgeladen.

Eine (zugegebenermaßen) kurze Hilfe, und eine Beispiel update.ini für den FTP-Server ist auch mit dabei.

Heruntergeladen werden kann aus dem 1sten Beitrag in diesem Thread.

Ich hoffe es hilft jemandem, wenn jemand die gelegenheit hat das ganze zu testen wäre ich über eine kurze Rückmeldung froh.

Ich werde versuchen bei gelegenheit einen FTP-Server zur verfügung zu stellen und dann auch einen Beispiel Code posten.

MfG
Torsten
 
Ich lerne, ob ich will oder nicht!
Betriebssystem:
- Ubuntu 15.x
- Windows (diverse)
XProfan Version: X2
19.02.2006  
 



Antworten


Thementitel, max. 100 Zeichen.
 

Systemprofile:

Kein Systemprofil angelegt. [anlegen]

XProfan:

 Beitrag  Schrift  Smilies  ▼ 

Bitte anmelden um einen Beitrag zu verfassen.
 

Themenoptionen

5.814 Betrachtungen

Themeninformationen

Dieses Thema hat 2 Teilnehmer:

Torsten Rümker (5x)
iF (1x)


AGB  |  Chat  |  Datenschutz  |  Download  |  Eingangshalle  |  Hilfe  |  Impressum  |  Mart  |  Support  |  Suche

Ein Projekt aller XProfaner, die es gibt!


Mein XProfan
Private Nachrichten
Eigenes Ablageforum
Themen-Merkliste
Eigene Beiträge
Eigene Themen
Zwischenablage
Abmelden
 Deutsch English Français Español Italia
Übersetzungen

Datenschutz


Wir verwenden Cookies nur als Session-Cookies wegen der technischen Notwendigkeit und bei uns gibt es keine Cookies von Drittanbietern.

Wenn du hier auf unsere Webseite klickst oder navigierst, stimmst du unserer Erfassung von Informationen in unseren Cookies auf XProfan.Net zu.

Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest du in unserer nachfolgenden Datenschutzerklärung.


einverstandenDatenschutzerklärung
Ich möchte keinen Cookie