Deutsch
DLLs

QBlockF

 

Gerhard
Putschalka
QBlockF.DLL ermöglicht in Profanprogrammen die Bearbeitung von Dateien die wesentlich größer als 2,147 GB sein können.

Da es bereits Dateien gibt die > 2147483647 Bytes sein können (z.B. Videodateien) ist die Bearbeitung solcher "Binär"-Dateien mit Profan nur begrenzt möglich. Mit einer Ausnahme werden bei alle betreffenden Profanfunktionen und Profanbefehlen LongInt Variablen verwendet die keinen größeren Wert als 2147483647 haben können. Das spielt bei BlockRead und BlockWrite keine Rolle. Um aber den FilePointer in der Datei zu setzen (z.B. an das Dateiende um zusätzliche Bytes zu schreiben) geht das mit dem Wert in einer LongInt Variablen nicht.

Die DLL findet Ihr auf meiner Seite: [...] 
 
Xprofan 11.2, Windows7 Home Premium, AcerAspire 7540G
24.07.2008  
 



Zur DLL


Thementitel, max. 100 Zeichen.
 

Systemprofile:

Kein Systemprofil angelegt. [anlegen]

XProfan:

 Beitrag  Schrift  Smilies  ▼ 

Bitte anmelden um einen Beitrag zu verfassen.
 

Themenoptionen

2.648 Betrachtungen

Unbenanntvor 0 min.
Rainer Hoefs12.07.2019
RAW13.09.2018
PETER195618.07.2018
p.specht04.03.2018
Mehr...

Themeninformationen

Dieses Thema hat 1 Teilnehmer:

Gerhard Putschalka (1x)


AGB  |  Chat  |  Datenschutz  |  Download  |  Eingangshalle  |  Hilfe  |  Impressum  |  Mart  |  Support  |  Suche

Ein Projekt aller XProfaner, die es gibt!


Mein XProfan
Private Nachrichten
Eigenes Ablageforum
Themen-Merkliste
Eigene Beiträge
Eigene Themen
Zwischenablage
Abmelden
 Deutsch English Français Español Italia
Übersetzungen

Datenschutz


Wir verwenden Cookies nur als Session-Cookies wegen der technischen Notwendigkeit und bei uns gibt es keine Cookies von Drittanbietern.

Wenn du hier auf unsere Webseite klickst oder navigierst, stimmst du unserer Erfassung von Informationen in unseren Cookies auf XProfan.Net zu.

Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest du in unserer nachfolgenden Datenschutzerklärung.


einverstandenDatenschutzerklärung
Ich möchte keinen Cookie