Deutsch
Forum

Textfarbe in Auswahlboxen

 

Lefty
X-Profan 11.2
Habe da mal eine Frage zur Coisebox
folgender Aufbau
Child&=Create("ChildWindow",%HWnd,"History",0,50,700,400)
Childbox&=Create("ChoiceBox",Child&, 0, 0, 0, 690, 400)

Die Box wird jetzt mit AddString(Childbox&,File_Name_Temp$) gefüllt.
Ist es möglich den einzelnen Einträgen eine Farbe zuzuordnen?
Textcolor wirkt ja leider nur bei Drawtext

Wer weiss densowas?
Lefty
 
WKS
vor 25 Tagen  
 




Lefty
Ich bitte die einzelnen Rechtschreibfehler zu ignorieren (kommt immer wieder mal vor)
Schade, offensichtlich besteht an diesem Problem kein Interesse.

Also werde ich meinen farbigen Objekten jeweils eine Nummer zuweisen, und in der Auswahlbox dazu schreiben. Etwas umständlich, aber zur Not ...

trotzdem Danke an das Forum

Lefty
 
WKS
vor 14 Tagen  
 




E.T.
Also ich kann dazu einfach nix finden.

Hab sowas mal bei ner Gridbox gemacht, muss ich mal suchen ...

Gits denn sowas schon mal irgendwo bei einer Auswahlbox (Screenshot) ??
 
XProfan X3
Grüße aus Sachsen... Mario WinXP, Win7 (64 Bit),Win8(.1), Profan 6 - X4, XPSE, und 'nen schwarzes, blinkendes Dingens, wo ich das alles reinschütte...
Guggst du hier:  [...] 
Aussichten:  [...] 
vor 13 Tagen  
 




Georg
Teles
Nunja, ChoiceBox (genauer gesagt ComboBox) ist etwas schwierig zu färben / selbst Ausrichten: rechtsbündig / mittig ist eine Herausforderung (in CSS/HTML ist es dagegen einfach) - selbst in der DLL von Sebastian (SKControl.dll) ist es folgendermaßen realisiert: ( DLL hier von Sebastian hochgeladen  [...]  )



Da ist die ListBox oder GridBox einfacher zu färben:
window 10,10-200,200
 $H Messages.ph
 $H Windows.ph
 $H Commctrl.ph

proc HdlgLvColorProc'----------------------------HdlgLvColorProc-------------------------

    parameters wnd&,msg&,wparam&,lparam&
    case msg&<>~WM_NOTIFY:return ~CallWindowProc(HdlgProc&,wnd&,msg&,wparam&,lparam&)
    LvDraw#=Lparam&
    case LvDraw#.Hwndfrom& <> Lv&:return ~DefWindowProc(wnd&,msg&,wparam&,lparam&)
    case LvDraw#.Code&<>~NM_CUSTOMDRAW:return ~DefWindowProc(wnd&,msg&,wparam&,lparam&)
    case LvDraw#.DrawStage& = ~CDDS_PREPAINT :return ~CDRF_NOTIFYITEMDRAW
    case LvDraw#.DrawStage& = ~CDDS_ITEMPREPAINT:return ~CDRF_NOTIFYSUBITEMDRAW

    if LvDraw#.DrawStage& = ~CDDS_SUBITEM | ~CDDS_ITEMPREPAINT

        LvDraw#.Textbk&=rgb(25,255,255)

    endif

    return ~CDRF_DODEFAULT

endproc'---------------------------------------------------------------------------------

var Lv&=create("gridbox",%hwnd,"Test",0,10,10,150,100)
addstring(Lv&,"Test")
declare LvDraw#
struct LvDraw= HwndFrom&,idFrom&,Code&,DrawStage&,Hdc&,Rect#(16),ItemSpec&,ItemState&,ItemLparam&,Text&,Textbk&,SubItem&
dim LvDraw#,LvDraw
Set("FastMode",1)
var HdlgProc&=~SetWindowLong(%hwnd,~GWL_WNDPROC,procaddr(HdlgLvColorProc,4) )
~RedrawWindow(Lv&,0,0,$485)

while 1

    waitinput

endwhile


Grüße
 
TC-Programming [...] 
XProfan 10.0 - XProfan X2 - XProfan X3 - XProfan X4
vor 13 Tagen  
 




Lefty
Die Dll von Sebastian sieht schon ganz nett aus, bringt mich aber nicht wirklich weiter. Es geht nicht darum den Text insgesamt zu färben.
Die Problematik ist folgende.
Ich habe ein Programm zur Analyse von Ballläufen geschrieben; für die Sportart Bowling.
Nun kann ich jeden einzelnen Wurf darstellen, und gebe jeder dieser Laufbahnen eine eigene Farbe. Den Namen der entsprechenden Linie trage ich anschließend in die Box ein, so das in der Box z.B. 10 Linien stehen.
Problem: wenn ich jetzt z.B. den Namen der roten Linie wissen will wäre es natürlich toll wenn der Name in der Box mit der gleichen Farbe wie die Linie dargestellt wird.
Momentan beschränke ich mich auf 10 Farben, und numeriere diese durch. In die Box schreibe ich vor den LinienName erst die entsprechende Zahl für die Farbe.
Damit kann ich natürlich sofort die Namen und Linien identifizieren.
Ist nur von der Technik her "Durch die Brust ins Auge schießen"
Ihr wisst was ich meine: Funktionieren und gut programmiert sind 2 Sachen.
 
WKS
vor 8 Tagen  
 




p.specht
Gibt´s nicht irgendwo eine Vektorschrift, um die Bezeichner notfalls selber hinzumalen? Ich weiss, nicht sehr elegant ...
 
XProfan 11
So Computer sind halt auch nur Menschen...
vor 8 Tagen  
 




Thomas
Freier
In diesem Fall würde ich es mit einem Button zum ein- / ausblenden einer
Listview (Franks dll) ohne Header
setstyle listview&,getstyle(listview&) | ~LVS_NOCOLUMNHEADER

und Text färben mit

realisieren.

Es müßte auch mit der hier zufindenen plv.pcu machbar sein.

Gruß
Thomas
 
Gruß Thomas
Windows XP SP2, XProfan X2
vor 7 Tagen  
 



Antworten


Thementitel, max. 100 Zeichen.
 

Systemprofile:

Kein Systemprofil angelegt. [anlegen]

XProfan:

 Beitrag  Schrift  Smilies  ▼ 

Bitte anmelden um einen Beitrag zu verfassen.
 

Themenoptionen

174 Betrachtungen

Unbenanntvor 0 min.
Michael W.Heute (00:20)
R.SchneiderVorgestern (19:20)
HofK vor 3 Tagen
Georg Teles vor 4 Tagen
Mehr...

Themeninformationen



AGB  |  Chat  |  Datenschutz  |  Download  |  Eingangshalle  |  Hilfe  |  Impressum  |  Mart  |  Support  |  Suche

Ein Projekt aller XProfaner, die es gibt!


Mein XProfan
Private Nachrichten
Eigenes Ablageforum
Themen-Merkliste
Eigene Beiträge
Eigene Themen
Zwischenablage
Abmelden
 Deutsch English Français Español Italia
Übersetzungen

Datenschutz


Wir verwenden Cookies nur als Session-Cookies wegen der technischen Notwendigkeit und bei uns gibt es keine Cookies von Drittanbietern.

Wenn du hier auf unsere Webseite klickst oder navigierst, stimmst du unserer Erfassung von Informationen in unseren Cookies auf XProfan.Net zu.

Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest du in unserer nachfolgenden Datenschutzerklärung.


einverstandenDatenschutzerklärung
Ich möchte keinen Cookie